Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Alpenwelt Karwendel
<< Zurück

Seen im Waldmünchner Urlaubsland

 

Eintrittspreis: Unterschiedlich
Familienrabatt: Ja

Standort:

Waldmünchen
   
Autor: Super User

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
  • Familien
Waldmünchen Waldmünchner Urlaubsland Deutschland

 

Kinderportionen: Nein
Spielmöglichkeiten: Ja
Wickeltisch: Nein


 

 

  • Öffnungszeiten
Sommerzeit und die Erlebnisbäder ganzjährig.
 

 

  • Informationen:


 

Viele Badeseen laden zum Baden und Wassersport ein. Bei schlechtem Wetter gibt es auch Erlebnisbäder in der Region.


Unsere Seen und Flüsse bieten unseren Gästen vielfältige Freizeitmöglichkeiten am und im Wasser.
Sie können beispielsweise baden, angeln, bootfahren, surfen - oder einfach nur einen Spaziergang in der herrlichen Landschaft machen und die Seele baumeln lassen.

Im Waldmünchner Urlaubsland begegnen Ihnen gleich drei wundervoll gelegene Seen: Der Perlsee bei Waldmünchen, der Eixendorfer See bei Rötz und der Silbersee bei Treffelstein.

Gelesen 4501 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 Januar 2014 18:16

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

geschrieben von 

Das Dahner Felsenland
Das Dahner Felsenland
Sagen, Mythen und Legenden haben im Dahner Felsenland ihre Spuren hinterlasse...
Wellnesshotel Auerhahn im Schwarzwald
Wellnesshotel Auerhahn im Schwar...
Baiersbronn zählt zu einer der schönsten Wanderregionen in Baiersbronn und ...
 
Wanderwoche Wutachschlucht
Wanderwoche Wutachschlucht
Eine der schönsten Schluchten ist die Wutachschlucht und Ihr könnt diese ei...
Zweitälersteig individuell
Zweitälersteig individuell
Du genießt die Wärme im Tal, spürst den Herzschlag beim Anstieg auf über ...
 
Husky-Touren in der Rhön
Husky-Touren in der Rhön
Verschiedene Husky-Touren für Kinder und Erwachsene.
Hinterlasse deine Spuren auf dem Pilgerweg Loccum-Volkerode
Hinterlasse deine Spuren auf dem...
Ein Pilgerweg vom niedersächsischen Loccum bis ins thüringische Volkerode