Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Inzell
Outdoorthemen & Testberichte
<< Zurück
Trail Running

Trail Running und Crosslauf


Eine wirklich gesunde Art für mehr Kondition und Fitness ist Trail Running. Das Laufen in freier Natur durch die Wälder und Berge bietet außerdem die Gelegenheit den Kopf so richtig frei vom Alltagsstrass zu bekommen.

 

Verwandte Trail Running Sportarten



Welcher Läufer kennt es nicht, die Blätter werden brauner, der Niederschlag stärker und die Temperaturen gehen so langsam in den Keller. Für viele Sportler beginnt nun die Zeit des Trial Running.


nordic walking wandern 5Dabei suchen sich die Läufer unbefestigte Wege in Wäldern, um das ultimative Abenteuer zwischen Wurzeln, Hölzern und Steinen zu erleben. Ist man einmal richtig vorbereitet bietet das Trial Running Spaß für jeden Läufer. Dabei hat es neben dem erlebten Abenteuer einen schönen Nebeneffekt, denn es steigert die Kraft sowie die Ausdauer des Sportlers. Das kommt vor allem daher, weil die Tiefen Wege in den Wäldern extrem kräfteraubend sind und den Athleten bis an seine körperlichen Grenzen bringt.

Den Stellenwert des Trial Running sind sich mittlerweile auch die verschiedenen Schuhhersteller bewusst und haben bereits erste Schuhe unter dem Thema Trial auf den Markt gebracht. Diese erkennt man daran, das sie meist in dunklen Tönen gehalten werden. Dabei sind die Trial Schuhe wasserdicht und wesentlich robuster, als gewöhnliche Laufschuhe.
Die meiste Belastung während des Trial Running kommt logischerweise auf die Beine zu. Dabei werden vor allem die Unter- und Oberschenkel trainiert und jeder der es einmal probiert, wird spätestens am Tag danach den Muskelkater spüren. Auch die Schnelligkeit des Athleten profitiert davon, denn es ist quasi unmöglich in den verschiedenen Bodenverhältnissen immer ein gleichbleibendes Tempo zu laufen, wobei der Wechsel der Anstrengungen positiven Einfluss auf die Schnelligkeit hat.

Doch wie ist wohl der gesundheitlich Effekt, wenn man durch nasse Waldwege läuft und über Berg und Stein klettert? Man sagt, dass ein gelaufener Crosslauf, einen positiveren Effekt auf die Gesundheit hat, als eine Vitamin C Tablette. Denn durch den Kältereiz und der damit verbundene Bewegung im freien wird die Immunstimulation gestärkt, was wiederum den Körper vor Erkältungen schützt. Wichtig ist allerdings, das der Körper nicht auskühlt und der Athlet immer die passenden Kleidung trägt.

Im Bezug auf die Verpflegung kann man sagen, dass es in erster Linie darauf ankommt, wie lange der Sportler unterwegs ist. Somit hat man die Wahl, ob man komplett darauf verzichtet oder sich einen Flaschengurt für die Hüfte, einen Rucksack oder eine Hüfttasche zulegt. Man sollte allerdings nicht vergessen, das jedes Gramm Gewicht während des Laufens stören kann.
Man kann sagen, dass Trial Running im Grunde etwas für jedermann ist, der ein wenig Kondition hat und sich gern im freien aufhält. Das man dabei seine Ausdauer sowie Gesundheit stärkt, ist ein schöner Nebeneffekt.

 
 
 

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap