Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit

Impressum

<< Zurück
Wandern mit Hund
Wander-Arrangement im Sauer... 280,00€
Wander-Arrangement im Sauerland
Erleben Sie die einzigartige Landschaft rechts und links ...
Schweden: Von der Küste bi... 1235,00€
Schweden: Von der Küste bis zum Fjäll
Strände, Wälder, Seen und Berge - auf dieser Rundreise ...

Wandern mit Hund im Urlaub

Wer mit seinem vierbeinigen Kumpel einen unbeschwerten Wander-Aktivurlaub verbringen möchte, der muss schon bei der Reisevorbereitung einige Besonderheiten mehr mitbedenken als bei einem Urlaub, an dem nur Zweibeiner beteiligt sind. – Diese fangen bei der Suche und Auswahl einer hundefreundlichen Unterkunft an, gehen über die Tourenplanung und hören beim Futter für den vierbeinigen Begleiter auf.

 

 

Die Unterkunft

Das Finden einer hundefreundlichen Unterkunft ist gar nicht so leicht, wie man vielleicht denken mag. Viele Hotels, die Hunde zulassen, dulden die Vierbeiner bestenfalls, sehen diese aber nicht als vollwertige Gäste an. – Doch es geht auch anders: Zwischenzeitlich gibt es viele Unterkünfte, die sich auf Hunde in Begleitung ihrer Zweibeiner spezialisiert haben. Auf den Zimmern und im Restaurant gehören Körbchen, Wasser- und Futternapf zur Standardausstattung. Zumeist werden auch ein Agility-Parcours sowie eine Hundewiese angeboten. Für Hunde, die sonst auch nicht mit Herrchen und Frauchen zusammen im Haus schlafen, werden Schlafboxen in gesonderten Räumen zur Verfügung gestellt. Oft gibt es auch einen Futterservice, der verschieden Nass- und Trockenfuttersorten anbietet. Diesen sollte man aber wirklich nur dann nutzen, wenn der Vierbeiner keine Probleme mit Futterumstellungen hat oder auf Spezialfutter angewiesen ist.

 

hiking lady hundAus Menschensicht hat ein Hundehotel natürlich noch weitere Vorteile. Zum einen befindet man sich unter Gleichgesinnten und hat daher bestimmt immer ein Gesprächsthema. Zum anderen stört sich hier bestimmt niemand daran, wenn der Hund einmal bellen sollte.

Wer es gerne etwas geräumiger mag, dem steht auch die Option offen eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein hundefreundliches Ferienhaus zu mieten. Hier muss jedoch beachtet werden, dass im Regelfall nur eine bestimmte Gesamthundeanzahl zugelassen wird. Diese sollte im Vorfeld auf jeden Fall abgeklärt werden, um bei der Anreise keine bösen Überraschungen zu erleben. Wenn eine Reise ins Ausland ansteht, sollte bei futterempfindlichen Hunden außerdem abgeklärt werden, welche Hundefuttersorten vor Ort erhältlich sind bzw. muss eine ausreichend große Ration mit in das Reisegepäck. Auch muss bei Unterkünften dieser Art Hundekörbchen oder –kissen mitgebracht werden, was für die Hunde sehr angenehm ist, da sie ein Stück von Daheim vorfinden.

 

 

 

 

Die Tourenplanung

Für diese gilt wie beim Menschen auch, dass der Gesundheitszustand und die Kondition des Hundes mitberücksichtigt werden muss. Am besten ist es, sich vor Ort eine Karte mit Angaben zu den Streckenverläufen und den Höhenmetern zu besorgen. So lässt sich z. B. schon im Vorfeld vermeiden einen untrainierten Hund ungewollt mit auf eine Bergtour zu nehmen und diesen am Ende tragen zu müssen. Bei kleineren Hunden mag das vielleicht noch gehen, bei größeren Exemplaren wird das schnell zu einem Kraftakt und ist weder für Mensch noch Tier entspannend und erholsam. Wer gezielt auf eine Bergtour mit Hund gehen möchte, der muss, wie bei sich selbst auch, die Kondition trainieren sowie die Trittsicherheit schulen. Dazu lässt man es am besten langsam angehen und steigert den Schwierigkeitsgrad Stück für Stück. Bei schwierigeren Touren ist es außerdem ratsam einen ortskundigen Führer in Anspruch zu nehmen.

Hunde sind keine Lastentiere – Es gibt eine Menge schöne Hundegeschirre mit Packtaschen und viele Hundebesitzer erliegen dabei dem Irrgedanken, dass der Vierbeiner sein Futter und Wasser für die Wandertour selbst tragen kann. Dabei haben nicht wenige das Bild des großen Bernhardiners mit dem Schnapsfass um den Hals im Kopf. Bevor man seinen Hund „belädt“, muss jedoch zuerst sichergestellt sein, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen, wie z. B. Rücken- oder Gelenkprobleme, vorliegen oder dieser noch im Wachstum ist. Ist in dieser Hinsicht alles in Ordnung muss beachtet werden, dass ein Hund bei längeren Touren maximal 5% des eigenen Körpergewichts tragen kann. Bei Touren von einer Dauer von maximal 2 Stunden sollte das Hundegepäck 10% nicht überschreiten. Natürlich müssen egal ob bei viel oder wenig Gepäck regelmäßige Pausen eingelegt werden, bei denen dem Vierbeiner der „Rucksack“ abgenommen wird. – Wir Zweibeiner freuen uns doch auch darüber, wenn wir unseren Ballast zwischendrin mal ablegen dürfen ;) Außerdem sollte wie auch bei einem Menschenrucksack auf eine gute Verarbeitung bei dem Hundegeschirr geachtet werden. Das Allerwichtigste ist aber auch hier eine ausreichend lange Gewöhnungs- bzw. Trainingsphase. Am Anfang reichen auch erst mal 2% Gewicht anstatt 5%.

Eine gesunde Ration Zeit ist bei der Erwanderung neuer Strecken mit Hund ebenfalls wichtig, da dieser natürlich erst mal den vielen neuen Gerüchen nachgehen wird. Außerdem gilt es viele neue Eindrücke zu verarbeiten, denn wer eine Reise tut, der kann ja bekanntlich was erzählen ;)

Wir wünschen euch nun weiterhin viel Spaß mit euren vierbeinigen Kumpels und hoffen, dass wir euch einige gute Tipps und sinnvolle Anregungen für den „Wanderurlaub mit Wuff“ geben konnten.

 

 

Wandergastgeber Für Hundefreunde  
Gasthaus Ammertalerhof
Gasthaus Ammertalerhof
Unser familiengeführtes Gasthaus mit angeschlossener Pension liegt im Herzen einer bemerkenswerten Landschaft dem sc...
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Unser Gästehaus Frauendorf im Herzen der Gemeinde Schönau am Königssee vor den Toren des Nationalparks Berchtesgad...

 

 
Nordpfad Federlohmühlen
Nordpfad Federlohmühlen 13,7 Km
Eine Wanderung vom schönen Bauerndorf Riekenbostel durch prächtige und face...
MTB-Tour Morterer Leger ab Latsch
MTB-Tour Morterer Leger ab Latsch 25 Km
Eine knapp 25 Km lange Tour mit 1100 Hm am Morterer Leger. Wem oben nach eine...
Kandelhöhenweg von Oberkirch nach Freiburg
Kandelhöhenweg von Oberkirch nach Freiburg 112 Km
Der Kandelhöhenweg verläuft westlich des Westweg's und startet in Oberkirch...
2 Seenweg Baiersbronn
2 Seenweg Baiersbronn 18 km
Die 2-Seen-Tour ist eine anspruchsvolle Wanderung, deren Mühe sich lohnt. De...

 

 
Die Hörnerdörfer im Allgäu
Die Hörnerdörfer im Allgäu
Ein wahres Paradies für Wanderer bieten die fünf Dörfer Fischen i. Allgäu, Bolsterlang, Obermaiselstein, Baldersc...
Hüttendorf Präbichl
Hüttendorf Präbichl
Unser Hüttendorf Präbichl liegt direkt im Schigebiet Präbichl mit traumhaftem Panoramablick auf die umliegende Ber...
Hotel Bären in Bad Hindelang
Hotel Bären in Bad Hindelang
Wohlfühl- & Wellnesshotel Bären in Bad Hindelang. Angenehme (Gast-) Freundschaft, pure Erholung und unvergessliche ...
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Bei uns können Sie Abschalten vom Alltagsstress: Es erwarten Sie schöne, helle, moderne und funktionelle Zimmer, Fe...

 

 
Das Dreimäderlhaus im Allgäu
Das Dreimäderlhaus im Allgäu
Am Weissensee im Ostallgäu beginnt ein traumhafter Wanderurlaub. Der Gastgeber ist auch der Wanderführer.
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Storchen in Uhldingen am Bodensee
Bei uns können Sie Abschalten vom Alltagsstress: Es erwarten Sie schöne, helle, moderne und funktionelle Zimmer, Fe...
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Unser Gästehaus Frauendorf im Herzen der Gemeinde Schönau am Königssee vor den Toren des Nationalparks Berchtesgad...
Wandern im Naheland
Wandern im Naheland
Wandern im Naheland Das Wandern im Naheland verbindet Freizeit, Natur und Wissen miteinander. Wissen über Wein und s...

 

 
Die Hörnerdörfer im Allgäu
Die Hörnerdörfer im Allgäu
Ein wahres Paradies für Wanderer bieten die fünf Dörfer Fischen i. Allgäu, Bolsterlang, Obermaiselstein, Baldersc...
Das Landhaus Iris in Bad Tölz
Das Landhaus Iris in Bad Tölz
Das Hotel Landhaus Iris liegt im Herzen von Bad Tölz, ganz in der Nähe der malerischen Isar oder der historischen A...
Familien-Hotel Hochwald
Familien-Hotel Hochwald
Unser Familien-Hotel Hochwald liegt umgeben von grünen Wäldern und saftigen Wiesen auf einem Südhang des Hunsrück...
Wandern im Naheland
Wandern im Naheland
Wandern im Naheland Das Wandern im Naheland verbindet Freizeit, Natur und Wissen miteinander. Wissen über Wein und s...

 

 
Das Landhaus Iris in Bad Tölz
Das Landhaus Iris in Bad Tölz
Das Hotel Landhaus Iris liegt im Herzen von Bad Tölz, ganz in der Nähe der malerischen Isar oder der historischen A...
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Unser Gästehaus Frauendorf im Herzen der Gemeinde Schönau am Königssee vor den Toren des Nationalparks Berchtesgad...
Berghotel Ifenblick im Allgäu
Berghotel Ifenblick im Allgäu
Das zertifizierte Biohotel befindet sich auf 1.100 m im Naturpark Nagelfluhkette. Wanderfreunde & Naturliebhaber komm...
Loev Hotel Rügen****
Loev Hotel Rügen****
Das privat geführte Hotel im Stil der Bäderarchitektur, befindet sich in exklusiver Lage in Binz, nur 50m von der S...

 

 
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Gästehaus Frauendorf in Schönau am Königssee
Unser Gästehaus Frauendorf im Herzen der Gemeinde Schönau am Königssee vor den Toren des Nationalparks Berchtesgad...
Gasthaus Ammertalerhof
Gasthaus Ammertalerhof
Unser familiengeführtes Gasthaus mit angeschlossener Pension liegt im Herzen einer bemerkenswerten Landschaft dem sc...

 

 

 
Wander-Arrangement im Sauerland
Wander-Arrangement im Sauerland
Ab 280,00€
Erleben Sie die einzigartige Landschaft rechts und links des Rothaarsteiges. ...
Schweden: Von der Küste bis zum Fjäll
Schweden: Von der Küste bis zum Fjäll
Ab 1235,00€
Strände, Wälder, Seen und Berge - auf dieser Rundreise durch Süd- und Mitt...
Tierisches Wandervergnügen, Urlaub mit Hund – soweit die Pfötchen tragen
Tierisches Wandervergnügen, Urlaub mit Hund – soweit die Pfötchen tragen
Ab 159,00€
Das Wanderhotel für Hundefreunde mit der Auszeichnung von Wanderbares Deutsc...
Wanderwoche in Südschweden
Wanderwoche in Südschweden
Ab 8455,00€
Keine Rundreise im klassischen Sinn, sondern drei ausgewählte Standorthotels...

 

 

 
Ritter- und Römerweg
Ritter- und Römerweg
17,5 Km
Wandern auf den Pfaden der Römer und ihren Hinterlassenschaften wie Türmen ...
Von Hohenaschau zum Kampenwand Bergstation
Von Hohenaschau zum Kampenwand Bergstation
7,5Km
Fahren Sie mit der Kampenwandbahn auf die Bergstation. Von dort aus führt de...
Galgenvenn Wanderweg mit GPS
Galgenvenn Wanderweg mit GPS
11Km
„Galgenvenn“: das ist der Premiumwanderweg 2 der Wasser.Wander.Welt des N...
Rundwanderung vom Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen nach Mersburg
Rundwanderung vom Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen nach Mersburg
14 km
Eine knapp 14 km lange Rundwanderung vom Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen ...

 

 

 
Ostbelgien - Wandern auf die sanfte Tour
Ostbelgien - Wandern auf die sanfte Tour
Bei meinen besuchen musste ich immer wieder feststellen, dass Ostbelgien ein wunderbares Wanderland ist. Probiert es!
WANDERarena Pfälzerwald-Nordvogesen
WANDERarena Pfälzerwald-Nordvogesen
Das seit 1996 bestehende Biosphärenrservat bietet mit seinen bekannten Felsentürmen, als eines der größten zusamm...
Alpenregion Tegernsee / Schliersee
Alpenregion Tegernsee / Schliersee
Wanderer, was willst Du mehr: idyllische Almen, Murmeltiere, Gämsen und herrliche Fernblicke von der Zugspitze bis z...
Das Dahner Felsenland
Das Dahner Felsenland
Sagen, Mythen und Legenden haben im Dahner Felsenland ihre Spuren hinterlassen – in der Natur, in den Bauwerken und...
Inzell – das sportliche Familiendorf in den Chiemgauer Alpen
Inzell – das sportliche Familiendorf in den Chiemgauer Alpen
Eingebettet in eine reizvolle Voralpenlandschaft liegt Inzell, das sportliche Familiendorf in den bayerischen Alpen. ...

 

 

 

 

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap