Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit
Inzell

<< Zurück

  Bericht: Was Jamie Oliver, McDonalds und Wandern verbindet

wandergruppe wald

Wandern und kulinarik im Zeichen von TTIP

Wir wandern gerne, um uns angesichts der Kalorien besser zu fühlen. Machen wir einen Tagesausflug oder Urlaub, probieren wir gerne die regionalen Produkte oder packen uns ein Picknick ein. Gutes Essen und Wandern gehören oftmals zusammen. Mit TTIP wird es wohl etwas unappetitlicher...
 
 
 

 

Meine lieben Wanderer, jetzt wirds ekelerregend...

 

  • McDonalds darf seine Burger nicht mehr Nahrung nennen

Ja ihr lest richtig, da steht nicht Fleisch oder ähnliches, da steht wirklich Nahrung. Das Ausgangsprodukt würde normalerweise nicht einmal ein Hund essen, so Jamie Olliver, aber dank Ammonium-Hydroxid - Lest mal Wikipedia dazu >> - wird aus dem Fett ein Produkt, dass der Mensch essen kann. Mittlerweile berichten immer mehr Medien über das gewonnen Gerichtsverfahren von Jamie Olliver, wie hier bei Info-direkt.

Noch schlimmer wird es, wenn man in den Google News nach Ammonium-Hydroxyd sucht: https://www.google.de/search?q=Ammonium-Hydroxid&num=100&source=lnms&tbm=nws&sa=X&ved=0ahUKEwjVmrXg7P3JAhUJOhoKHfEKA_kQ_AUICSgD&biw=1812&bih=1266

 

  • Das Problem ist weit entfernt? Weit gefehlt!

Auch an bekannten Wanderwegen sehe ich LKWs von Blumenröter und Co, die Tiefkühlprodukte an Gaststätten anliefern. Meist reden wir hier von TK-Schnitzeln, aber das Sortiment ist weit größer und betrachtet man sich die Produkte, so hat man wohl das ein oder andere Fertiggericht bereits gegessen, ohne es zu wissen. Zum PDF >>

Mir schwillt regelmäßig der Hals, wenn es Thüringer Klöße aus der Fertigpackung mit TK-Fertigrouladen oder TK-Wild zum auftauen gibt. Genau das wird gemacht. Es gibt eine Fertigportion mit Soße, die der Koch nur auftauen muss, dazu noch etwas Garnierung und fertig ist die Mogelpackung für den Gast. Die Produkte sind zwar gut, aber angesichts der Preise in der Gastronomie erwarte ich hier hausgemachte Gerichte und nicht TK-Kost vom Lebensmitteldesigner.

Das Problem umgibt uns bereits und wer kann das schon unterscheiden?

 

  • Schwarzwälder Schinken, Kaiserschmarrn, Thüringer Bratwurst und Wein aus dem Chemielabor?

Will ich wirklich während einer Wandertour nachschauen müssen, ab die Gaststätte am Wegesrand Designeressen oder Hausmannskost hat? Was wird mir dann später als TK-Kost serviert?

Auch ohne TTIP wird bereits getrickst und gemogelt, was soll das mit TTIP werden?

 

 

 

 

 

 

 

wanderblog12
wanderblog22
wanderblog32
 Wanderbares Deutschland und Wandersiegel
wanderwege
 outdoor
walking



wanderthemen




mehr
Wandern in der Oberlausitz
Wandern in der Oberlausitz
Die Oberlausitz erwartet Sie mit vielfältigen Angeboten in einer einzigarti...
Wellnesshotel Auerhahn im Schwarzwald
Wellnesshotel Auerhahn im Schwar...
Baiersbronn zählt zu einer der schönsten Wanderregionen in Baiersbronn und ...
 
mehr
Skiurlaub „Weiße Wochen“ im Allgäu
Skiurlaub „Weiße Wochen“ im...
Skifahren ohne Limit! Buchen Sie ganz bequem von zu Hause aus Ihren Skipass f...
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergweg
7 Tage auf dem Oberlausitzer Ber...
7 Tage auf dem Oberlausitzer Bergwrg wandern und dabei die schönen Aussichte...
 
mehr
Bannwald-Tour in Baiersbronn
Bannwald-Tour in Baiersbronn
Eine 13 km lange Wanderung auf die Hochmoorebene zum Wildseeblick und Eutingg...
Fränkisches Steinreich
Fränkisches Steinreich
Der Qualitätsweg „Fränkisches Steinreich“ ist als rund 75 Kilometer lan...
 

modul head wanderwege neu

Mach mit und erhalte die besten Wanderangebote, Informationen und Gewinnspiele im monatlichen Newsletter.

 

 



Kesselalm - Adlgaß Runde
Kesselalm - Adlgaß Runde
Nette Runde von 22 km für MTB und Wanderer mit mehreren Almen....
Malta Hochalmstrasse
Malta Hochalmstrasse
Eine der faszinierendsten Alpenstraßen beginnt auf 911m und führt euch vorbei an den Malteiner Was...
Canyoning in Pfronten / Allgäu
Canyoning in Pfronten / Allgäu
Canyoningtouren in der Nähe von Pfronten im Ostallgäu....
Höllental Klettersteig Zugspitze
Höllental Klettersteig Zugspitze
Der 10 Km lange Klettersteig ist als Streckenwegweg konzipiert und braucht schon etwas Kondition / ...
Urlaub auf dem Bauernhof
Urlaub auf dem Bauernhof
Natur pur auf einem der vielen Ferien-Bauernhöfe Baden-Württembergs genießen. Hier gibt es viel P...
Barfusswandern in Sachsen
Barfusswandern in Sachsen
Dem Boden so nahe – Entdeckt die immer beliebter werdende Form des Wanderns, das Barfußwandern. H...
Bayerisches Brauereimuseum Kulmbach
Bayerisches Brauereimuseum Kulmbach
Das Biermuseum in Kulmbach ist Kult und in jedem Fall ein Besuch wert. ...
Landgasthaus Wilker
Landgasthaus Wilker
Das Landgasthaus am Pfälter Jacobsweg ist ein beliebtes kulinarisches Ausflugsziel in der Pfalz....
Bad Berka als Video
Bad Berka als Video
Eindrücke und Ausflugsideen von Bad Berka als Video....
Dolomitenhöhenweg Nr. 2
Dolomitenhöhenweg Nr. 2
Eindrücke des Dolomitenhöhenweg Nr. 2 mit dem Oase Team aus Oberstdorf...

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap

Wandern in Deutschland -

wandern outdoor 58Wir sind die Wander-Weltmeister und das nicht nur im eigenen Land, sondern weltweit. Kein Land ist vor unseren Wanderbedürfnissen sicher und während es den einen nach Nordeuropa verschlägt, genießen andere ihre Wanderungen auf Insel oder Mehrtageswanderungen. Aber auch Inseln wie Mallorca, Menorca, Teneriffa, Irland oder Island sind beliebte Wanderdestinationen. Dabei achten wir Wanderer immer mehr auf Qualität und was bei uns Wanderbares Deutschland ist, heisst anderswo Leading Quality Trail und wir waren in Schweden und haben uns den Kullaleden Trail angesehen. Aber auch in Österreich gibt es schier endlose Wandermöglichkeiten. Imposannte Berge, wunderschöne Täler, Naturbelassene Almen und Seen formen sich zu den unterschiedlichsten Wanderwegen.  Besonders beliebt sind Hüttentouren mit vielen Aussichten. Natürlich ist Wandern in Deutschland auch ein Renner und die Wanderregionen legen sich richtig ins Zeug. Wandern in Rheinland-Pfalz oder in Bayern? Die Auswahl ist riesig und für den einen ist es der Rennsteig, andere wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig oder nutzen eine Wanderwoche.

Nordic Walking

Der Hype ist vorbei, die Medien berichten kaum noch und es scheint ein verblasster Trend zu sein. Wirklich? Überall sehe ich Menschen mit Nordic Walking Stöcken und besonders in den örtlichen Vereinen ist man sehr aktiv. Dein eines ist Fakt, Nordic Walking ist immer noch so gesund wie 1997, als Marko Kantanewa aus Finnland diesen Breitensport entwickelte. Der einstige Stocklauf der Wintersportler zählt nach wie vor zu den 3 effektivsten Breitensportarten ( Skilanglauf, Schwimmen und Nordic Walking ) da die Gelenkbelastung gering ist und es sich um ein Ganzkörpertraining handelt. Alle Tipps und Infos, auch bei Gesundheitsproblemen gibt es in unserem Themenspecial Nordic Walking.

Outdoor

Draußen zu sein ist in und mit der richtigen Bekleidung und Wanderschuhen wird es noch angenehmer. Wir hatten Wanderschuhe im Test und auch Jacken. Außerdem stellen wir euch tolle Aktionen wie Flying Fox, Hängebrücken und ähnliches vor. Ebenso wird der Bereich Campingausrüstung angeschnitten und auch hier hatten wir einiges zum Testen.

Wanderevents

Die Wanderungen als geselliges Freizeitvergnügen gibt es schon lange und sind seit einigen Jahrzehnten in der Hand von Wandervereinen. Aber die Vielfalt ist größer geworden und so gibt es neue, touristische Events wie die 24 Stunden Wanderungen, Wandermarathons oder Wanderwochen mit Rahmenprogramm. Einige davon sind extrem gut besucht wie die 24h von Bayern, der Frankenwald Wandermarathon oder die 24 Stunden vom Edersee. Vor allem der gesellige Faktor spielt hier eine enorm große Rolle bei den Wanderfreunden. Aber nicht nur das Internet dient als Informationsquelle, sondern auch Messen wie die CMT, Free oder auch die TourNatur in Düsseldorf.

Wandertouren und Wanderideen

 

 

 

 
 
 
 
 

 

 


 
# Monatliche NEWSletter #