Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit

Impressum

<< Zurück

Sardinien: Rote Felsen von Arbatax

 

Ausflugsart: Aussichtspunkt
Standort: Sardinien
Eintritt: nein
   
Autor: Markus Balkow

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Erreichbar: Zu Fuss
Familienpreis: Nein
Schlechtwetter geeignet: Nein
Eintritt: nein

 

  • Ausflugsziel
Sardinien Italien Weltweit

 

Blutrote Felsnadeln am Meer

Eine der großen Attraktionen auf Sardinien sind die roten Felsen beim Ort Arbatax. Der Ort Arbatax liegt auf einer Halbinsel an der Ostküste von Sardinien. Vom Fährhäfen aus kann man das Festland erreichen.

Die Felsen sind Porphyrspitzen die aus dem Wasser ragen. Porphyr ist ein Sammelbegriff für Vulkangestein. Viele kann man wegen abgesperrten Feriensiedlungen nicht erreichen, in Arbatax findet man einen direkt vor der Einfahrt zum Hafengelände.



Gelesen 954 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Februar 2016 09:35
Sardiniens Ostküste – Paradies zwischen Bergen und Meer
Sardiniens Ostküste – Paradie...
Wilde Bergmassive, Supramonte genannt, fallen in tiefe Schluchten und senkrec...
Sardiniens Osten: wild & kontrastreich
Sardiniens Osten: wild & kontras...
Verkarstete Felswände, tief eingeschnittene Schluchten, Höhlen und einsame ...
 
Capo Testa auf Sardinien
Capo Testa auf Sardinien
Das Capo Testa ist der nördlichste Punkt der Insel mit beeindruckenden Grani...
Sardinien von oben
Sardinien von oben
Sardinien aus der Luft: Hier hat jemand im Sommer 2015 Sardinien mit einer Dr...

 
geschrieben von  Markus Balkow
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap