Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit

Impressum

<< Zurück

Capo Testa auf Sardinien

 

Ausflugsart: Aussichtspunkt
Standort: Sardinien
Eintritt: kein Eintritt
   
Autor: Markus Balkow

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Erreichbar: Zu Fuss
Familienpreis: Nein
Schlechtwetter geeignet: Nein
Eintritt: kein Eintritt

 

  • Ausflugsziel
Sardinien Italien Weltweit

 

Von Wasser und Wind glattgewaschenen Granitfelsen

Die Halbinsel liegt ein paar Kilometer westlich vom nördlichsten Punkt Sardiniens. Die Schönheit der Granitfelsen zieht zahlreiche Touristen an. Die Felsen sind von Wasser und Wind glattgewaschen und liegen im kristallklaren Wasser das in allen Blautönen leuchtet.

Am Ende der Zufahrtsstraße liegt eine kleine Badebucht, die jedoch im Sommer total überfüllt ist. Ein Stück weiter kann man aber in Ruhe zwischen den märchenhaften Felsformationen wandern. Nach und nach lässt man den Touristenrummel hinter sich. Das Gebiet bietet auch mehrere schöne Aussichtspunkte.

 



Gelesen 735 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Februar 2016 09:36
Sardiniens Osten: wild & kontrastreich
Sardiniens Osten: wild & kontras...
Verkarstete Felswände, tief eingeschnittene Schluchten, Höhlen und einsame ...
Sardiniens Ostküste – Paradies zwischen Bergen und Meer
Sardiniens Ostküste – Paradie...
Wilde Bergmassive, Supramonte genannt, fallen in tiefe Schluchten und senkrec...
 
Sardinien: Wanderurlaub Impressionen
Sardinien: Wanderurlaub Impressi...
Sardinien - Trauminsel im Mittelmeer: Impressionen von einem Wanderurlaub im ...
Sardinien: Rote Felsen von Arbatax
Sardinien: Rote Felsen von Arbatax
Eine der großen Attraktionen sind die roten Felsen beim Ort Arbatax, Porphyr...

 
geschrieben von  Markus Balkow
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap