Deutschland Österreich Schweiz Südtirol Weltweit

Impressum

<< Zurück

Europas letzte Teeplantage

Hortensien vor einem Teefeld auf den Azoren Hortensien vor einem Teefeld auf den Azoren

 

Ausflugsart: Museum / Bergwerk
Standort: Azoren
Eintritt:
   
Autor: Markus Balkow

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Erreichbar: Auto
Familienpreis: Ja
Schlechtwetter geeignet: Ja
Eintritt:

 

  • Ausflugsziel
Azoren Portugal Weltweit

 

Gorreana auf Sao Miguel, Azoren 

Auf der Azoreninsel Sao Miguel finden sich die einzigen beiden Teeplantagen Europas. "Plantacoes de Cha Gorreana" und "Cha Formosa" liegen im Nordosten der Insel, bei dem Ort Maia. Der Teeanbau wird hier oben durch das einzigartige subtropische Mikroklima begünstigt. Der Tee, den man auf den Feldern gewinnt, wird aufgrund der geringen Menge allerdings kaum exportiert.

Bei einem Besuch der Plantagen kann man die Produktion besichtigen und erfährt einiges über die Geschichte des Teeanbaus auf den Azoren.

Teeverkostung und Verkauf

Schwarzer oder Grüner Tee von den Azoren eignet sich herovrragend als Souvenir. Sie können vor Ort probieren und natürlich auch Tee kaufen.

 

 

 

 



Gelesen 947 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Februar 2016 10:02
Ein Hoch auf die Azoren
Ein Hoch auf die Azoren
Fast auf halber Strecke zwischen Europa und Amerika liegen die Azoren, neun I...
3 Wochen auf 6 Azoren Inseln
3 Wochen auf 6 Azoren Inseln
Fast auf halber Strecke zwischen Europa und Amerika liegen die Azoren, neun I...
 
Europas letzte Teeplantage
Europas letzte Teeplantage
Gorreana auf Sao Miguel, Azoren
Azoren entdecken
Azoren entdecken
Wer auf den Azoreninseln wandern will, kann dies nach eigenem Gutdünken tun....

 
geschrieben von  Markus Balkow
Bisher wurden keine Fotos hochgeladen.
Noch keine Videos vorhanden

 

Kontakt & Impressum - Werbung - Sitemap